Sie befinden sich hier: Start  »  Ubersetzungen  »  Dienstleistungen

Dienstleistungen

Auf dieser Seite sehen Sie eine Übersicht aller Dienstleistungen, die wir Ihnen bieten können.
Auf unserer Seite mit Textarten sehen Sie weitere Beispiele.

  • Standardübersetzungen Deutsch und Niederländisch
  • Beeidigte Übersetzungen Deutsch und Niederländisch
  • Textkorrektur*
  • Textlektorat**
  • Inhouse Proofreading***
  • Textberatung
  • Vermittlung bei der Vergabe von Proofreading***

* Haben Sie einen niederländischen oder die deutschen Text, der flüssig und gut geschrieben ist, den Sie aber doch noch kurz in Bezug auf die Rechtschreibung und Grammatik kontrollieren lassen möchten, dann übernehmen wir das gerne für Sie. Ebenso können wir Ihre Korrekturfahnen durchlesen, bevor diese definitiv gedruckt oder publiziert werden.
** Beim Lektorat müssen Sie an eine weitergehendes Verfahren denken als bei der Textkorrektur. Beim Lektorat vergleichen wir die Quell- und Zieltexte. Wir schauen uns nicht nur die Rechtschreibung und die Grammatik an, sondern auch den Stil, die Formulierung, die Terminologie, Konsistenz und so weiter. Manchmal ist es auch notwendig, einen Text teilweise neu zu verfassen, weil die Zielgruppe beim Lesen abspringen könnte. Beim Lektorat müssen Sie auch an Review denken. Dabei wird nur noch beurteilt, ob der Zieltext für den beabsichtigten Zweck geeignet ist. Das Lektorat und die Review können vom gleichen (zweiten) Leser besorgt werden.
*** Das Korrekturlesen (Proofreading) geht einen Schritt weiter als das Lektorat. Beim Korrekturlesen wird nur noch der Zieltext beurteilt, ohne dass der (meist dritte) Leser den Quelltext kennt. Der dritte Leser liest die Information ausschließlich in der Muttersprache und darf eigentlich nicht erkennen, dass der ursprüngliche Text in einer anderen Sprache geschrieben ist.
Bei dieser Bearbeitung sind die wichtigsten Fragen: Erfüllt der Text den beabsichtigten Zweck, ist er gut lesbar und vor allem auch: Fühlt sich der Leser im betreffenden Sprachbereich wirklich angesprochen oder stehen Formulierungen und Wörter im Text, die nicht zum ihm bekannten Jargon und Referenzrahmen gehören? Ein Hirnchirurg wird sich eher angesprochen fühlen, wenn die medizinische Terminologie korrekt ist.
Der Korrekturleser kann auf zwei Ebenen eingesetzt werden. Oft kann das Korrekturlesen intern erfolgen, weil die Texte meist für den „gewöhnlichen“ Verbraucher bestimmt sind. Wir sind selber ja auch Verbraucher und überdies sprachlich versiert. Also verstehen wir sehr gut, was sich angenehm und klar liest.
Doch bei einem Text aus einem spezifischen Fachgebiet oder einem Spezialbereich können wir für Sie eine geeignete Person suchen, die sowohl über ausreichend Sprach- als auch Fachkenntnisse verfügt. Dann suchen wir für Sie außerhalb des Netzwerks unserer Korrekturleser.
Für beide Formen des Korrekturlesens (intern oder extern) berechnen wir einen Zuschlag. Doch das externe Korrekturlesen ist teurer als wenn wir das selbst besorgen.

Sie können das Korrekturlesen auch selbst regeln. Auf Ihren Wunsch verarbeiten wir den definitiven Text dann in die vorhandenen Dateien, damit auch zukünftige Texte nach Ihren Richtlinien verfasst und übersetzt werden.

Bezüglich Textberatung. Jede Sprache hat ihren eigenen Stil, ihre Besonderheiten und Konventionen. Sie sind das Ergebnis spezifischer Normen und Werte. Des Landes Weise ist des Landes Ehre.
Niederländische Texte zeichnen sich zum Beispiel durch eine gewisse Direktheit aus. Deutsche Leser finden es immer noch angenehm, höflich angesprochen zu werden. Auf einer niederländischen Webseite „kannst du deine Reise jetzt buchen“. Der deutschsprachige Besucher der Website liest dann doch oft, dass „Sie Ihre Reise jetzt buchen können“. Hier geht es also um den Unterschied zwischen dem deutschen Siezen und dem modernen niederländischen Duzen, wie man auch als Senior von Unternehmen angesprochen wird
Möchten Sie Ihre Texte in Bezug auf solche Aspekte kontrollieren lassen, denken wir gerne mit Ihnen mit.
Oh ja, noch kurz etwas zu „kannst du deine Reise ist jetzt buchen“. C'est le ton qui fait la musique. Niederländische Leserinnen und Leser, die etwas älter sein, finden dies auch eher ungeschliffen. Schreiben Sie „können Sie jetzt buchen“, ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass sie diese Reise gerade bei Ihnen buchen möchten.

Copyright Albers Vertalingen 2015 - 2020 Disclaimer | Bedingungen | Datenschutzerklärung
Design & development by: Timeless Design